Albert Mathier & Söhne

Malvoisie flétrie AOC Valais

bootle
cru

Der Klassiker der Walliser Süssweine Wein wird erst im Dezember bei einem Zuckergehalt der Traube zwischen 140 bis 160 Öchslegraden gelesen. Bei diesem Wein verzichten wir auf die 2. Gärung (Biologischer Säureabbau).

Farbe: Bernsteingelb.
Geruch: feines Kokosnussaroma mit schönen Honignoten.
Geschmack: Trotz seines hohen Restzuckergehaltes weist er noch eine angenehme Säure auf, die ein sehr interessantes Süß-Säure-Spiel ergibt und ihn sehr angenehm zum Trinken macht. Feine Karamellnoten und dezente Röstaromen ergänzen das Geschmackserlebnis.
Empfehlung: Als Dessert und zum Ausklang des Abends